ANNINA FLÜCKIGER -  Yoga Lehrerin Vinyasa Yoga, Yin Yoga

Yoga begleitet mich seit 2009 und eröffnet sich mir immer wieder von Neuem. Ich bin fasziniert von dessen Tiefe und Einfachheit zugleich. Zuerst erfuhr ich durch Yoga ein völlig neues Körpergefühl und erforschte Bereiche in mir welche ich zuvor nie bewusst wahr nahm. Um so mehr ich praktizierte erlebe ich den Raum und die Elastizität auch in meinen Gedanken, ich bin weniger gefesselt von Gedankenmuster, klar und gelassener. Dadurch ergibt sich immer mehr das Gefühl innerer Freiheit und Dankbarkeit. Yoga ist für mich ein Weg zu mir selbst, gleichzeitig erlebe ich eine tiefe Verbindung mit der Welt.

 

2015 entschloss ich mich die 200h Vinyasa Ausbildung im B.Yoga in Basel zu machen und 2016 die Yin Yoga Ausbildung bei im Riveryoga. Fasziniert von den positiven Veränderung auf mentaler Ebene machte ich eine Weiterbildung zum Traumsensiblen Yoga bei TSY Ingradual. Mit der 300h Lehrerausbildung 2017 im Atmarama Yoga in Aarau lernte ich die fliessende und freie Yogapraxis mit Aspekten aus dem Embodyed Flow kennen und vertiefte meine Erfahrung in Pranayama und Meditation.

 

Im Riveryoga unterrichte ich dynamische Lunchflow- und Vinyasastunden sowie Yin Yoga. Ich möchte dich einladen bewusst in diese Bewegungsmeditation einzutauchen, deine Wahrnehmung nach Innen zu richten, auf deine inneren Prozesse zu lauschen und deinem Wesen achtsam und mit Liebe entgegen zu treten.

PERSONAL TRAINING YOGA

Einzelstunde:


Ich begleite dich gerne in einer Einzelstunde um die Grundprinzipien des Yoga kennen zu lernen oder deine Yogapraxis aufzubauen und in fortlaufenden Stunden zu vertiefen. Die Privatstunde soll dir einen persönlichen Austausch ermöglichen um auf deine individuellen Themen einzugehen. Ein genauer Aufbau der Stellungen ist mir wichtig, zudem sollen dir wiederkehrende Atem- und Entspannungsübungen ermöglichen die Wirkung der Asanas zu erfahren. 

Traumasensibles Yoga:


Durch meine Weiterbildung im traumasensiblen Yoga 2016 bei TSY Ingradual ist für mich die wohltuende und ausgleichende Wirkung des Yoga auf unsere Emotionen und geistige Verfassung noch klarer geworden und ist für mich das Herzstück dieser Praxis. Schockerlebnisse können sich in unserem Körper speichern und festsetzen. Mit Hilfe von traumasensiblem Yoga kannst du dich in einem geschützten Raum bewusst mit diesen Themen auseinandersetzen. Wir arbeiten mit sanften, achtsamen Yogaübungen und Entspannungssequenzen. Wir öffnen einen Raum um Bereiche des Körpers bewusst wahrzunehmen und nehmen uns Zeit um diesen zu lauschen.
 Traumasensibles Yoga soll keine Therapie ersetzen, sondern als ergänzende Praxis dienen! Die Körperarbeit kann dir das Gefühl des „Eins-Sein“ wieder erfahrbar machen und ein Schritt in posttraumatisches Wachstum bieten.
„Alles, was Aufmerksamkeit bekommt, wächst!“ ( R. Weiser) 

AKTUELLE STUNDEN MIT ANNINA
KONTAKT

Riveryoga GmbH

Obere Hauptgasse 78

3600 Thun

+ 41(0)33 557 86 87

info@riveryoga.ch

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2019 by Riveryoga GmbH