YOGA & MEDITATION WEITERBILDUNG

Please reload

KURSKOSTEN

Ganze Ausbildung CHF 770.-

Early Bird Preis (bis 1.1.2018):  CHF 700.-

Teil 1 oder Teil 2: CHF 390.- 

Please reload

KURSLEITUNG
Matthias Brun

Riveryoga Gründer, Yoga- & Meditationslehrer

AUSBILDUNG ÜBERBLICK

Mit der Weiterbildung 'Yoga und Meditation' erhältst du die Grundlagen, um Meditation in deiner Praxis, deinen Unterricht und in deinen Alltag einfliessen zu lassen. Auf klare und strukturierte Weise vermitteln wir die notwendigen Schritte, Praktiken und Erkenntnisse, welche der Weg der Meditation beinhaltet. Und wir zeigen auf, wie die Meditation ganz natürlich ein Teil deiner Yogapraxis und deines Yogaunterricht werden kann. Yogaübungen werden ergänzt mit Atemübungen, liegender und sitzender Meditation und Übungen welche dir auch im Alltag zur Verfügung stehen. 

Das Bedürfnis nach Meditation stellt sich ganz natürlich ein, mit einer regelmässigen bzw. langjährigen Yogapraxis. Dennoch fehlen im Bereich der Yoga Community die Angebote und oft auch die Kenntnisse, für eine weiter führenden Meditations Praxis.

Diese Lücke möchten wir mit dieser Weiterbildung schliessen.

AUSBILDUNG ZIELE

Ein wichtiges Anliegen der Ausbildung ist die Verbindung von Yoga und Meditation. Während rein sitzende Meditation über den Geist, die Gefahr einer 'Vergeistigung' mit sich bringt, möchten wir mit Atem- und Körpermeditationen im Sitzen, Liegen und in der Bewegung sicher stellen, dass die Meditation im Körper erlebt wird. So wird das Bewusstsein im Körper verankert und wir verhindern eine Meditation 'nur über den Kopf'.

Eine verkörperte Meditationspraxis führt auch im Alltag zu einer verkörperten Präsenz. Je mehr das Bewusstsein im Körper verankert ist, desto mehr erfahren wir das Leben über den Körper als über den Kopf. Eine wahrhaftige Verkörperung ist in der heutigen kopflastigen Zeit eine wahre Offenbarung. Diese Verkörperung (des Bewusstseins) können wir uns über die Verbindung von Yoga und Meditation wieder zurück holen.

Im weiteren lernen wir in der Meditation der Welt frei zu begegnen (ohne Ego-Identikation). Dadurch wird unsere Sicht der Welt klar, frisch, verspielt, lebendig und verbunden: wir machen uns diese natürlichen Qualitäten des (nicht-dualen) Bewusstseins zu eigen. Wunderbare Qualitäten, welche ganz natürlich in deinen Alltag und in deinen Yoga Unterricht einfliessen. 

Die Teilnehmer sollten damit nach dem Kurs in der Lage sein:

  • die wichtigsten Stufen der Meditation zu kennen und in ihre Praxis bzw. Unterricht einfliessen zu lassen

  • Übungen kennen, um die Meditation vorzubereiten und Energiehaushalt und Nervensystem zu balancieren.

  • den weiblichen Weg der Meditation zu verstehen (Mitgefühl und Verkörperung)

  • den männlichen Weg der Meditation zu verstehen (Klarsicht und Weisheit) 

  • ein Verständnis entwickeln, um die beiden Wege zu kombinieren

  • die Grundlagen der Yoga und Buddhistischen Philosophie weiter geben zu können

VORAUSSETZUNGEN

Die Weiterbildung 'Yoga und Meditation' eignet sich für alle, die einen tieferen Einblick in die Meditation als Teil bzw. als eine Weiterführung der Yogapraxis erhalten wollen. 

Der Kurs ist sowohl für Yoga Praktizierende als auch für Yogalehrer, Körpertherapeuten und Personal Trainer geeignet. Erste Erfahrungen mit Pranayama und Meditation sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

AUFBAU 

Die Ausbildung ist auf 2 Wochenenden von je 15 Stunden aufgeteilt: Yoga & Meditation Grundlagen, sowie  Yoga & Meditation Aufbau Wochenende. Es besteht auch die Möglichkeit nur an dem ersten Wochenende teilzunehmen.

Folgende Inhalte werden in der Weiterbildung 'Yoga und Meditation'  vermittelt:

INHALTE TEIL 1 -  GRUNDLAGEN DER YOGA UND MEDITATIONS-PRAXIS

  • Praxis von sanftem Yoga, Pranayama und Meditation​

  • Meditation als Teil des Yoga Weg

  • Der Buddhistische Weg der Meditation

  • Klärung von Fragen zur Meditation: Mindfullness, Awakening, Enlightenment

  • Konzentration als Basis der Meditation

  • Atemübungen als Einstieg zur Meditation

  • Vorbereitung und Balance des Energiekörper

  • Meditation in der Bewegung (Qi Gong, slow Yoga)

  • Korrekte Haltung für liegende und sitzende Meditation

  • Meditation mit dem Körper (Embodiment)

  • Meditation im Alltag 

  • Übungen für die tägliche Meditation, Glimpse Practice

  • Wer meditiert ? Praxis der Leere (Emptiness)

INHALTE TEIL 2 -  WEITERFÜHRENDE YOGA UND MEDITATIONS-PRAXIS UND UNTERRICHT

  • Vertiefung der Meditations Philosophie

  • Praxis von sanftem Yoga, Pranayama und Meditation

  • Vertiefung von Körper Meditation mit dem Ziel der Verkörperung 

  • Innere Haltung (Inner Posture)

  • Vertiefung der Konzentration

  • Befreiung des Geistes - Emptiness Meditation

  • Qualitäten des freien Bewusstseins

  • Nicht Duale Meditation - Beyond the Self​

  • Meditation mit Zentralkanal und Chakras - energetische Verkörperung des Bewusstsein

  • Meditation zum Herzen, mit der Welt teilen (Heart Listening)

  • Bodhichitta & Metta Meditation

  • Meditation in den Alltag führen

  • Unterricht Didaktik: das Unterrichten von Meditation

VORBEREITENDE UND WEITERFÜHRENDE LITERATUR

  • 'No self no Problem' von Anam Thubten

  • 'Touching Enlightenment: Finding Realization in the Body' von Reginald A.Ray

  • 'Shift into Freedom: The Science and Practice of Openhearted Awareness' von Loch Kelly

  

KURSLEITUNG

Matthias Brun

´Enjoy life from body, mind and heart'

 

Matthias ist ein erfahrener Yoga-  und Meditationslehrer. Neben Yogastunden, Workshop und Retreats hat er 2011 bereits eine 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung geleitet. Als Mitbegründer der Schweizer Guerilla Yoga Bewegung, vom Riveryoga Thun und mytime India war er immer an der vordersten Front der Yoga Bewegung dabei. Und er ist überzeugt davon, dass Meditation eine der nächsten großen Strömungen ist, welche die heutigen Yogis und Yoginis in die Gesselschaft tragen werden.  

Seit einigen Jahren studiert und praktiziert Matthias Mediation mit verschiedenen Lehrern und ist begeistert davon, dieses Wissen nun weiter zu geben.

  

DATUM AUSBILDUNG

Datum Ausbildung Frühling: 

Teil 1: Samstag & Sonntag 24. & 25. März 2018

Teil 2: Samstag & Sonntag 31. März & 1. April 2018 

Zeit: 

Samstag 9:30 - 18:00 Uhr, Sonntag 9:00 - 17:00 mit jeweils 1 Stunde Mittagspause

Kosten gesamte Ausbildung:  CHF 770.-

Early Bird Preis bis 31. Dezember 2017: CHF 700.- 

Kosten Wochenende 1 oder 2: CHF 390.- 

Kosten Unterlagen: alle Unterlagen sind in der Ausbildungskosten enthalten

KONTAKT

Riveryoga GmbH

Obere Hauptgasse 78

3600 Thun

+ 41(0)33 557 86 87

info@riveryoga.ch

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2019 by Riveryoga GmbH