artem-sapegin-8c6eS43iq1o-unsplash
65743534_m

200h TRANCE TANZ AUSBILDUNG

TERMIN​

30. September 2021

- 16. Oktober 2022  

 

UMFANG

200 Stunden

mit 5 Module à 3 Tage

+ eine 6 Tage-Intensivwoche: 

Insgesamt 21 Ausbildungstage

EVENT LOCATION

Riveryoga, Obere Hauptgasse 78, Thun

KOSTEN

 CHF 2800.00 - 3400.00

+ Unterkunft und Verpflegung

AUSBILDUNGSORT

Berner Oberland

Zentrum der Einheit Schweibenalp

3855 Brienz, Schweiz

Oli.jpg
KURSLEITUNG

Olivier Marti

www.danceyourlife.ch

KURS ÜBERBLICK

Für Menschen, welche eine intensive und intime Verbindung zum Leben und der eigenen Lebendigkeit suchen und auch selbst Trance Tanz und Tanzrituale anbieten möchten.

 

Diese Ausbildung ist eine kraftvolle Reise in das Reich des schamanischen Tanzens

 

Sie lädt dich dazu ein, in deiner Tanzpraxis noch viel tiefer zu gehen und gibt dir das Wissen und die Werkzeuge in die Hand, auch selbst Trance Tanz und Tanzrituale anzubieten.

 

Die Ausbildung bietet die Möglichkeit intensiver Selbsterfahrung und vermittelt vielseitiges Hintergrund-Wissen

 

MOTIVATION

Du bist eine begeisterte Tänzer*in und möchtest tiefe und intensive ekstatische Tanzerfahrungen erleben...

Du möchtest über deine Begrenzungen hinauswachsen und dein eigenes Energiesystem klären, stärken und erweitern...

Du suchst nach einem sicheren und geerdeten Weg um intensive Erlebnisse mit erweiterten Bewustseinszuständen zu erleben...

Du willst mehr über dich und deinen Platz im Grossen Ganzen erfahren...

Du möchtest selbst Tanzrituale und Trance Tanz anbieten oder deine bereits bestehende Angebote damit erweitern...

Du möchtest deine Lebenskraft stärken und deine Beziehung zum Leben vertiefen... 

Du hast den tiefen Wunsch in dieser besonderen Zeit ein Teil der Lösung zu sein und Zugang zu deiner ureigenen Kraft zu bekommen...

 

Dann ist diese 200h Ausbildung vielleicht genau das Richtige für dich.

 

KURSDATEN

Die Trance Tanz Ausbildung findet an folgenden Daten auf der Schweibenalp statt:

  • 30. September - 03.Oktober. 2021

  • 25. November - 28.November 2021

  • 10. Februar - 13.Ferbruar 2022 

  • 10. März - 13.März 2022

  • 14. Oktober - 16. Oktober 2022 (Freitag bis Sonntag)

Jeweils: Donnerstag 19:00 Uhr - Sonntag 13.00 Uhr

                           

Intensivwoche mit Visiondance

  •  21.August - 27.August 2022

         

Weitere Details zu den Kurszeiten erhält du bei deiner Anmeldung.

KURSORT SCHWEIBENALP

 

KURS INHALTE
1. Modul: Die Erfahrung von Ekstase 

 

In diesem Modul machen wir uns auf die Reise in das Reich des ekstatischen Tanzes und Trance-Tanz. In Trance Tanzritualen und verschiedenen Atemreisen mit dem verbundenen Atmen, begegnen wir unserem eigenen ekstatischen Potential und erleben die Tiefe derer Möglichkeiten. Wir lernen die Hintergründe und die Zusammenhänge der Ekstase kennen und wie wir diese im Tanz steuern und vertiefen können.

 

Theorie:

  • Die Geschichte des Trance Tanz

  • Einführung in die Kosmologie der Ekstase

  • Das gezielte initieren veränderter Bewusstseinszustände

  • Der Tanz als spiritueller Weg in den verschieden Traditionen

  • Die Biologie der Ekstase

  • Ekstase und Heilung

  • Ekstase und Ernährung 

 

Praxis:

  • Kennenlernen der inneren Tänzer*in 

  • Verbindung zur inneren Träumer*in

  • Elementtänze

  • Reise mit dem verbundenen Atem

  • Traumzeit Trance Tanz (Nachtzermonie)

  • Verschiedene Ekstasetechniken und Übungen

 

65743534_m.jpg

"Die schlechte Nachricht lautet: Es gibt keinen Schlüssel zum Universum.

Die gute Nachricht ist: Es wurde nie abgeschlossen."

Swami Beyonandananda

2. Modul: Schamanismus und Ritualarbeit

 

In diesem Modul widmen wir uns dem Thema Schamanismus und Ritualarbeit. Wir lernen die Grundstruktur und den Aufbau von Ritualen kennen und wie wir mit diesem Wissen selbst eigene Rituale gestalten können.

In den verschiedene Tanzritualen gehen wir tief zwischen die Welten und verbinden uns mit den Urkräften des Lebens.

Wir finden Verbündete in der Traumzeit und stärken unser magisches Selbst.

Wir üben das halten von rituellen Räumen und lernen Methoden diese zu stabilisieren und zu energetisieren.

 

Theorie: 

- Einführung in die schamanische Kosmologie

- Einführung in die Kunst des Träumens

- Aufbau und Struktur von Ritualen

- Ablauf von Trance Tanz Ritualen

- Das energetische Halten von Räumen

- Sicherheit und Erdung

- Die Aufgabe des Hüters der Hüterin bei Trancetanzritualen

- Räucherstoffe und ihre Wirkung

 

Praxis:  

- Die Methode des schamanischen Reisens

- Krafttiertänze

- Ahnentanz

- Eine Tanzreise durch den Lebensbaum

- Halten und Begleiten von Räumen

- Tanz der Seelenerinnerung

- Traum-Krafttanz

 

Image by Ricky Turner

'Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen' - Marcus Aurelius

3. Modul: Atmung und Energiebewusstsein

 

In diesem Modul dreht sich alles um die Atmung und Energie. Sitzungen mit dem verbundenen Atem lassen uns die Kraft des Atems erleben und geben uns noch tiefere Einblicke in das Reich ekstatischer Erfahrungen. Wir lernen die verschiedenen Kräfte des Lebens kennen und mit ihnen zu tanzen.

Verschiedene Übungen und Tänze bringen uns in Verbindung mit dem Energiekörper. Wir lernen Energien wahrzunehmen und sie zum Wohle aller Wesen zu lenken und zu harmonisieren.

 

Theorie:

  • Atmung und Ekstase

  • Gefühle als Heilkraft in Bewegung

  • Energetische Anatomie des Menschen

  • Atmosphäre und Energie bei der Durchführung von Trance Tanz Ritualen

  • Kreieren und halten energetischer Felder

 

Praxis:

  • Atemsitzung mit dem verbundenem Atem

  • Körperübungen und verschiedene Atemtechniken

  • Heiltanz der Gefühle

  • Long Trance Dance 5h mit Augenbinde

  • Chakra Tanz

  • Wahrnehmen und erspüren von Atmosphäre

 

Image by Daniele Levis Pelusi

"Alle Heilung geht durch den Atem."
Paracelsus

4.  Modul: Licht und Schatten

 

In diesem Modul lernen wir unseren Schatten und unser Licht kennen und in unsere Tanzpraxis zu integrieren. Wir verbinden uns mit unserer ureigenen Ganzheit und lernen uns im Tanz mit dem Urgrund allen Lebens zu vereinen.

Wir kreieren unsere eigenen individuellen Ethik Guidelines und wie wir diese als Anbieter und Anbieterinnen von Tanzritualen in unsere Arbeit integrieren.

 

Theorie:

  • Die Alchemie der Transformation

  • Einführung in die Schattenarbeit

  • Umgang mit schwierigen Zuständen während der Durchführung eines Trancetanzes

  • Trance Tanz und das kreieren neuer Wirklichkeiten

  • Ethik und Guidelines beim Trance Tanz

  • Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung

  • Begleitung von Menschen

 

Praxis :

  • Schattentanz und Dämonenbefreiung

  • Die getanzte Heldenreise

  • Das befreien alter Konditionierungen

  • Das grosse Herz

  • Der Tanz der Stille

 

Image by Photoholgic

"Der Mensch wächst im Licht und transformiert in der Dunkelheit"

Wilbert Alix

5. Modul: Intensivwoche Tanz und Natur

 

Dieses intensiv Modul ist der Natur und ihren Kräften gewidmet. Wir machen intensive Selbsterfahrungen und tanzen unseren eigenen 24h Visiondance alleine in der Natur.

Wir vertiefen unsre Beziehung zur inneren und äusseren Natur und lernen die ursprünglichen Kräfte in unseren Tanz und unsere Leben zu integrieren.

 

Theorie:

  • Die Kraft Natur und der Geist des Tanzes

  • Natur und ihre Wirkung auf den menschlichen Organismus

  • Die Evolution und der Mensch

  • Kraftobiekte und ihre Wirkung

  • Integration und Umsetzung von Erfahrungen

  • Musik und ihre Wirkung

  • Technik und Musikanlage

  • Präsentation von Trance Tanz

 

Praxis:  

  • 24h Visondance alleine in der Natur

  • Schwitzhüttenritual

  • Tanz mit einem Pflanzenvebündeten

  • Trance Tanz in der Natur

  • Evolutiondance

  • Sternenkraft Trance Tanz

 

IMG_3396.jpg

"Die Natur ist doch das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet"
                                             
Johann Wolfgang von Goethe 

6. Modul: In den eigenen Kreis der Kraft treten

Dieses Abschlussmodul ist eine Reise der Selbstermächtigung und Selbstverantwortung. Wir tanzen uns in unsere Urkraft und verbinden uns mit der Vision von unserem Wirken und Kreieren in der Welt. Bei Besuch aller Module erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Zertifikat  als Anbieter von Tanzritualen und Trancetanz.

 

Theorie:

  • Verantwortung und dienen

  • Marketing und Werbung 

  • Eine neue Wirklichkeit erträumen

  • Vorstellung Projektarbeit

 

Praxis:

  • Das eintreten in den grossen Kreis aller Tänzerinnen und Tänzer

  • Grosses 12h Tanzritual mit Abschlusszermonie

 

artem-sapegin-8c6eS43iq1o-unsplash.jpg

"

"Die Kraft liegt in der Weisheit und im Verständnis von der eigenen Rolle 

innerhalb des Grossen Geheimnissesund der Achtung jedes Lebewesens als Lehrer."

Jamie Sams und David Carson, indianische Schriftsteller

Oli.jpg
Kursleitung Olivier Marti

Ausgelöst durch eine tiefe persönliche Krise, habe ich vor ca. 18 Jahren den Schamanismus für mich entdeckt. Nach meiner anfänglichen selbständigen Suche, durfte ich neben den vielen Kräften des Universums auch bei einigen grossartigen Lehrern und Lehrerinnen lernen.

Ich selbst bezeichne mich jedoch nicht als Schamanen sondern als jemanden, der mit schamanischen Techniken in einer zeitgemässen und unserer modernen Welt angepassten Form arbeitet.

Meine Arbeit ist getragen von der Grundhaltung und dem tiefen Vertrauen, dass jede und jeder Zugang zum Universum und seinen vielseitigen Kräften hat und direkt von ihnen lernen kann.

So verstehe ich meine Aufgabe hauptsächlich darin, Räume und Techniken für persönliche Transformation, Heilung, und Erweiterung der eigenen Möglichkeiten anzubieten.

Es liegt mir sehr am Herzen, eine geerdete und zeitgemässe Spiritualität zu leben und zu lernen, welche uns ganz im Menschsein mit all seinen Herausforderungen und Schwierigkeiten aber auch in seiner ganzen Tiefe und Schönheit ankommen lässt. 

OliRelax.jpg
 
KURSDATEN & ANMELDUNG

Kursdaten & Zeiten:

  • 30. September - 03.Oktober. 2021

  • 25. November - 28.November 2021

  • 10. Februar - 13.Ferbruar 2022 

  • 10. März - 13.März 2022

  • 14. Oktober - 16. Oktober 2022 (Freitag bis Sonntag)

Jeweils: Donnerstag 19:00 Uhr - Sonntag 13.00 Uhr

                           

Intensivwoche mit Visiondance

  •  21.August - 27.August 2022

Kurspreis: CHF 2800.00 - CHF 3400.00 plus Unterkunft und Verpflegung, aktuelle Preise der Schweibenalp.

 
Weitere Fragen

Für weiterführende Fragen kannst du dich direkt bei Tahnee melden, unter 079 853 69 37, oder du schreibst uns ein Email:

Anmeldung

Bitte sende uns zu Deiner Anmeldung Deinen

vollständigen Namen und Adresse. Danke!

KONTAKT

Riveryoga GmbH

Obere Hauptgasse 78

3600 Thun

+ 41(0)33 557 86 87

info@riveryoga.ch

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2021 by Riveryoga GmbH