Yin & Yang Yoga Ausbildung

'5 ELEMENTE & AYURVEDA'

Yoga Alliance zertifiziert 50h CEP 

NÄCHSTER TERMIN

16. - 17. Mai 2020 &

21. - 24. Mai 2020 (Auffahrt)

KURSKOSTEN

 1190.-

EARLY BIRD PREIS

bis 31. Dezember 2019

CHF  1090.-

KURSLEITUNG

Mona Abter

Yogalehrerin, Massagetherapeutin

KURSLEITUNG MONA ABTER

'Peace comes when expectation goes´

 

Mona ist eine ganzheitliche Massagetherapeutin und erfahrene und zertifizierte Ashtanga Vinyasa Flow und Yin Yogalehrerin. Sie ist im Bereich Körperarbeit seit über 20 Jahren tätig. 2001 hat Mona ihre Heimat Deutschland verlassen und lebt seitdem in Spanien und Indien. Yoga unterrichtet sie seit vielen Jahren in Spanien, Deutschland, der Schweiz und Indien. 

In ihrem Yogazentrum in Goa, Indien, bietet sie seit vielen Jahren offene Yogakurse und Workshops an. In Europa und Asien hält sie Seminare, Retreats und bietet Yoga Aus- und Fortbildungen an.
Seit 2015 hat sie sich auf das Unterrichten der Yin Yoga Ausbildung spezialisiert.

Seit 15 Jahren praktiziert sie regelmäßig Vinyasa Flow und Yin Yoga und hat ihre Yoga Erfahrung stetig auch in anderen Yogastilen wie Anusara, Iyengar, Acro und Hormon Yoga durch Mentoren in Deutschland, Spanien und Indien erweitert.

Mona kombiniert am Liebsten den fließenden, dynamischen und kreativen Stil von Vinyasa Flow Yoga mit den langsamen, tief öffnenden und meditativen Elementen von Yin Yoga unter besonderer Berücksichtigung von Atem und dem Fluss der Lebensenergie.

"Yang is about doing, Yin is about letting go.  It's all about balance!"

Ausbildung

200std Ashtanga Vinyasa Flow Ausbildung bei www.tribe-yoga.com
150std Yin Yoga Ausbildung bei www.yogatherapy.com

150std Yin & Yang Yoga Ausbildung bei www.findbalance.net

100std Meditation und Ayurveda Ausbildung bei www.sampoornayoga.com

 

KURS ÜBERBLICK
Yin & Yang - Alles im Gleichgewicht - der Tanz zwischen Loslassen und Tun

Die 50 Stunden Yin & Yang Yoga Ausbildung legt den Fokus darauf wie die beiden Yogastile Vinyasa Flow und Yin Yoga zusammen kombiniert, praktiziert und unterrichtet werden können. Die Themen der 5 Elemente aus der indischen Tradition und dem jahrtausende alten Heilungssystem des Ayurveda bilden den philosophischen Hintergrund für den theoretischen und praktischen Kursinhalt und ziehen sich wie ein roter Faden durch den Kurs.

Diese Weiterbildung eignet sich für Yogalehrer, Yoga Praktizierende und Körpertherapeuten, aller Stile und Level, die ihre Praxis, ihren Unterricht und ihr Verständnis von Yoga und dem eigenen Körper vertiefen möchten, um so einen ausgewogeneren Ansatz in der Yogapraxis und im Alltag zu finden.

Wir kombinieren Stille und Bewegung, Loslassen und Tun in einer Praxis aus Asanas, verschiedener Arten von Meditation, Pranayama und Mudras und lernen, wie dynamische, herausfordernde Yang-Praxis zusammen mit langsamer und meditativer Yin-Praxis geübt und gelehrt werden kann.

 

Viele von euch sind nach langjähriger Unterrichtserfahrung oder eigener Praxis sehr vertraut Ausrichtungsprinzipien und technische Aspekte der Asanas zu vermitteln. Mit dieser Weiterbildung möchte ich dich inspirieren einen eher kreativen und individuell angepassten Unterrichtsstil zu entwickeln, und die Qualitäten und Aspekte der 5 Elemente wie z.B. Stabilität und verwurzelt sein, Kreativität und im Fluss sein, Transformation und Mut, Leichtigkeit und Freiheit, Unendlichkeit und Bewusstsein als Leitfaden in deinen Unterricht zu integrieren.

Der Kurs ist eine Inspiration mehr Balance, Harmonie und Freiheit in deinem täglichen Leben und auf der Yogamatte zu kultivieren. Ich möchte dich einladen, Dich auf Unbekanntes einzulassen und Magie geschehen zu lassen. Dich dabei unterstützen offen zu sein für Veränderungen und dich auf neue Ideen und Konzepte einzulassen. Das kann auch mal bedeuten, einige alte Regeln und Dogmen loszulassen. Ich möchte Raum für eine Yogapraxis und einen Yogaunterricht schaffen, der sich viel mehr darauf konzentriert, wie fühlt es sich an in meinem Körper, anstatt darüber nachzudenken wie sollte es aussehen, was ist richtig und was ist falsch. So kannst du Schritt für Schritt einen kreativen und individuell angepassten Unterrichtsstil und -praxis entwickeln. Freude und Freiheit kultivieren in Stille und in Bewegung

Mit einer Vielzahl von Möglichkeiten wie Asana-Praxis, Meditation, Pranayama, Tanz und interaktiver Gruppenarbeit werden wir viel Zeit damit verbringen, uns selbst und andere zu beobachten, um zu erfahren und zu lernen, wo Elemente aus dem Gleichgewicht geraten sind (zuwenig oder zuviel Energie), oder wie fühlt es sich an, wenn die Elemente und Energien im Gleichgewicht sind. Durch die Anwendung verschiedener Yin- und Yang-Praktiken lernen wir die Energien wieder auszugleichen.

YOGA ALLIANCE ZERTIFIZIERUNG 50h CEP (Continous Education Program)

Nach erfolgreichem Abschluss der 50 Stunden Ausbildung erhalten Sie ein von Mona Abter ausgestelltes Schulungszertifikat mit der Anzahl der Weiterbildungsstunden:  Mona ist eine erfahrene, registrierte Yogalehrerin (E-RYT 500) und Weiterbildungsanbieterin (YACEP) bei der Yoga Alliance. 

Gemäss Yoga Alliance Standard umfasst die Ausbildung 46 Kontakt-Stunden (in Präsenz eines Lehrers), sowie 4 Nicht-Kontakt Stunden, welche für Selbststudium gedacht sind und das Erarbeiten einer kleinen Aufgabe zwischen bzw. nach den beiden Modulen. Das Abschluss-Zertifikat wird nach der Teilnahme der Ausbildung verteilt, die anschliessende Zertifizierung bei der Yoga Alliance erfordert auch das einreichen der schriftlichen Aufgaben an Mona Abter.

 

KURS INHALTE

Folgenden Ausbildungsinhalte werden vermittelt:

Praxis

  • 6 Einheiten a 120 min Yogapraxis, (täglich am Morgen), angepasst an jeweils eins der 5 Elemente. Wir kombinieren fließend, dynamisch und kreative Elemente des Vinyasa Flow Yogas mit ruhigem, langsamen und tief öffnenden Yin Yoga in verschiedenen Formen

  • Pranayama, Meditation und Mudras, passend zu den verschiedenen Elementen, vertiefen und ergänzen die Praxis

  • Interaktive Gruppenarbeit, Beobachtung und Selbstwahrnehmung

  • „Die Kunst des Lehrens“` Weniger Unterrichten von Ausrichtungsprinzipien und Technik hin zum Unterrichten von Qualitäten der Elemente und Aspekten des Lebens

  • Unterrichtseinheiten der Schüler zum Unterrichten der Qualitäten der 5 Elemente

  • Yin Yoga Praxis an der Wand

  • Myo Yin - Myofasziale Entspannung kombiniert mit Yin Yoga 
    (Yin Yoga und Triggerpunktmassage mit Tennisbällen)

  • Vinyasa Flow Sequenzen und Sonnengrüße, die sich auf jedes der 5 Elemente
    Erde – Wasser - Feuer - Luft – Äther beziehen

  • 30 Yin Yoga Asanas

  • Nachmittags Yoga Praxis zu speziellen Themen

  • Dynamische Meditation
     

Theorie

  • Yin & Yang (Das chinesische Verständnis, wie die Welt funktioniert)

  • Yin & Yang Yoga Praxis was sind die Vorzüge? (physisch, energetisch, mental).

  • Einführung in die Lehre des Ayurveda und den 3 Doshas

  • Die drei Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha

  • Persönlicher Dosha Test

  • Theorie und Grundlagen der 5 Elemente aus der indischen Tradition

  • Ayurvedisches Ernährungskonzept

  • Was bedeutet Yoga heute?

  • Was möchtest du mit den Menschen teilen, wenn du Yoga unterrichtest?

  • Loslassen von einigen Glaubenssätzen, Regeln und Dogmen

 

Lehrmethodik

  • Aufbau und Anregungen zum Unterrichten von Yin & Yang und wie man diese beiden Yogastile in der eigenen Praxis kombiniert

  • Wie können Qualitäten und Aspekte der 5 Elemente und des Lebens in einer Yogastunde vermittelt werden

  • „Die Kunst des Lehrens" Weniger Unterrichten von Ausrichtungsprinzipien und Technik hin zum Unterrichten von Qualitäten der Elemente und Aspekten des Lebens

  • Entwicklung eines funktionalen Ansatzes für Yoga

  • Loslassen von Konzepten was ist richtig was ist falsch in der Yogapraxis, hin zu was fühlt sich in diesem Moment gut für mich an. Was sich gut anfühlt ist richtig.

ÜBER YIN & YANG und die 5 ELEMENTE 

Yin & Yang sind zwei sich ergänzende, nicht voneinander trennbare und sich ständig verändernde Energien, die die Voraussetzung für alles Leben sind. Die Herausforderung für uns im Leben ist, in allem was wir tun, das Gleichgewicht zwischen Yin & Yang herzustellen. Je mehr wir dieses Gleichgewicht finden, umso eher werden Blockaden in den Energiebahnen verhindert und das Chi oder Prana, unsere Lebensenergie, kann frei fließen. Körper, Seele und Geist sind gesund. Das Prinzip von Yin & Yang bildet die entscheidende Grundlage des Gleichgewichts in der Natur, dem Kosmos und dem Menschen.

Die 5 Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum.
Alles auf dieser Welt kann durch diese Elemente beschrieben werden. Ayurveda und Yoga bringen Balance in unser Leben, indem wir unsere wahre Natur, und somit die individuelle Zusammensetzung der Elemente, in unserem Körper spüren und immer wieder ausgleichen.

In der ayurvedischen Lehre bestimmen die fünf Elemente uns Menschen und unseren Lebensraum. Sie steuern unsere körperlichen Funktionen, Verhaltensweisen, Stärken, Schwächen und Einstellungen. Diese Lebensenergien sind grundlegende Funktionsprinzipien, die für alle körperlichen und psychischen Vorgänge verantwortlich sind. Geraten unsere Energien aus dem Gleichgewicht können Beschwerden und Krankheiten entstehen. Ein harmonisches Zusammenspiel der Elemente ist also das Merkmal für Gesundheit und Wohlbefinden. 

In diesem Kurs verbinden wir Yin & Yang mit den Qualitäten und der transformierenden Kraft der 5 Elemente und gleichen diese in uns aus. Dadurch gelangen wir zu mehr Stabilität, Flexibilität, Klarheit, Leichtigkeit und Lebensfreude. 

  1. ERDE - Stabilität - Asana Fokus auf Standpositionen und Balance

  2. WASSER – Fließen - Asana Fokus auf Hüftöffnung und Vorbeugen

  3. FEUER – Transformation - Asana Fokus auf Twists, Seitöffnung und einer starken Mitte

  4. LUFT – Leichtigkeit - Asana Fokus auf Herz/Schulteröffnung, Rückbeugen

  5. RAUM - Aufmerksamkeit – Asana Fokus auf Umkehrhaltungen, Stille und Meditation

Programm und Praxis

Ungefährer Tages Stundenplan:

  •   8.00 -10.00h Asana Praxis (Yin  Yang)

  • 10.15 -11.15h Theorie (5 Elemente)

  • 11.30 -12.30h Partner/Gruppenarbeit          

  • 12.30 -13.30h Mittagspause

  • 13.30 -14.30h Student teaching       

  • 14.45 -15.45h  Philosophie/Theorie  Ayurveda         

  • 16.00 -17.30h Asana Praxis (Yin Yang)

  • 17.30 -18.00h Fragen

Vinyasa Flow Praxis:
Fließe mit deiner Atmung durch inspirierende, kreative und dynamische Vinyasa Flow Yoga Sequenzen. Nutze dein Potenzial, erfahre deine Grenzen in dieser körperlich anspruchsvollen, stärkenden und stark entgiftenden, Yang geprägten, Yogapraxis. Atem und Bewegung befinden sich in einem ständigen harmonischen Fluss und erschaffen die sogenannte „moving meditation“ Meditation in Bewegung. Die Ujjayi Atmung ist die Seele dieser fließenden Bewegung. 

Yin Yoga Praxis:

Yin Yoga, der sanfte Weg zum inneren Gleichgewicht, in der sich Meditation und Asana zu einer tief öffnenden und regenerierenden Yogapraxis verbinden. Erlebe das tiefe Eintauchen und Loslassen, indem du in jeder Asana für einige Minuten verweilst. Der Moment der Stille lädt dich ein die Aufmerksamkeit nach innen zu lenken, die innere Stimme wahrzunehmen, deine Gedanken zu beobachten, ohne zu werten und präsent zu sein. Atem, Meditation und Asana verschmelzen zu einer tiefen, befreienden und heilenden Yogapraxis. 

 

KURSDATEN UND ANMELDUNG

Kursdatum: 16. - 17. Mai 2020 & 21. - 24. Mai 2020 (Auffahrt - Wochenende)

Kurszeiten (jeweils 1 h Mittagspause)

Teil 1: 16 .- 17. Mai 2020: Samstag 9.30h - 17.30h | Sonntag  8.00h - 17.00h

Teil 2: 21. - 24. Mai 2020: Donnerstag 9.30h - 17.30h | Freitag, Samstag & Sonntag  8.00h - 17.00h

 

Kurspreis:  CHF 1190.-  / CHF 1090.- Early Bird Preis bis 31. Dezember 2019

  • Alle Unterlagen inklusive

  • Yoga Alliance Zertifikat nach Kursabschluss, Online Zertifizierung erfordert Abgabe der schriftlichen Aufgaben.

ANMELDE- und RÜCKTRITTSBESTIMMUNGEN

Bitte beachte, dass nach der Einzahlung des Kursgeldes die Anmeldung verbindlich ist und die Kurskosten auch bei unentschuldigtem Nichterscheinen geschuldet sind.

Der Rücktritt vom Kurs ist mit administrativen Kosten verbunden: Bei Rücktritt des Kursteilnehmers bis 6 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 150.- erhoben. Bei späterem Rücktritt oder Abbruch während der Ausbildung können die Kurskosten nicht erstattet werden. Eine Rückerstattung der Kurskosten (abzüglich der Bearbeitungsgebühr) erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 7 Tage vor der Ausbildung. 

Bei einer Teilnahmeverhinderung an der Ausbildung hat der Kursteilnehmer zudem die Möglichkeit eine Ersatzperson zu finden.

 

ANREISE UND UNTERKUNFT

Anreise: Das Riveryoga-Studio Thun befindet sich im Lauitor-Gebäude an der Oberen Hauptgasse 78, 3600 Thun und liegt somit direkt im Herzen von Thun.  Vom Bahnhof sind wir in nur 5 Minuten zu Fuss erreichbar. Parkmöglichkeiten befinden sich ca. 3 Gehminuten vom Studio entfernt. Die nächste Parkgelegenheit findest du im neuen Schlossberg Parkhaus.

 

Unterkunft: Die Buchung einer Unterkunft ist grundsätzlich Sache der KursteilnehmerIn. Für günstige Unterkünfte empfehlen wir airbnb.  

KUNDENSTIMMEN - TESTIMONIALS zum Kurs 2019

Der Kurs wurde 2019 nur in einem 20h Format angeboten, aufgrund der grossen Nachfrage und dem umfangreichen Thema ab 2020 NEU als 50h Weiterbildung!

“Ich habe sehr viel Neues gelernt und einen wunderbaren Einstieg in die Ayurveda Lehre gefunden. Ich nehme viele neue Ideen für eine vielseitige Yogapraxis und jede Menge Inspiration für die ayurvedische Ernährung mit. Es war eine tolle Mischung aus Theorie und Praxis.
Herzlichen Dank für Alles, es war einfach super inspirierend.”

— Lea M.

Die Balance zwischen Theorie und Praxis war super, und das Skript zum Kurs sehr gut.
Ich nehme ganz viel neue Puzzleteile auf meinem Yoga Weg mit, sowie viele praktische Tipps, um die Doshas und Elemente auszugleichen. 
Mit deiner kompetenten, ruhigen und sympathischen Art hast du mir Yin & Yang Yoga, die Elemente und Ayurveda wunderbar nähergebracht.

— Martina W.

“Die Mischung von Yin und Yang Sequenzen war einfach wunderbar. Ausgleichend, tolle und freie Flows, wohltuende Asanas. Besonders hat mir die wertschätzende, offene und sympathische Art von Mona gefallen, sowie ihr riesiges Fachwissen, dass sie mit uns geteilt hat. Ich nehme viel Wissen mit und würde gerne an einem Fortsetzungskurs teilnehmen.”

— Ursula S.

“Mona´s Fachwissen und ihre Ausstrahlung hat mir besonders gefallen.
Die Sequenzen aus Yang Flows und Yin Elementen waren sehr inspirierend, ebenso alle Informationen über die Elemente und Ayurveda.
Unbedingt Level 2 anbieten, um noch tiefer in das Thema einsteigen zu können
I loved it 😊”

— Irene B.

KONTAKT

Riveryoga GmbH

Obere Hauptgasse 78

3600 Thun

+ 41(0)33 557 86 87

info@riveryoga.ch

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2019 by Riveryoga GmbH